THE LEGEND OF ZELDA: FOUR SWORDS ADVENTURES (GAMECUBE)



Titel The Legend Of Zelda: Four Swords Adventures
System GameCube
Genre Action-Adventure
Entwickler
Publisher/Firma Nintendo
Altersfreigabe
Release 07.01.2005
Release EU 07.01.2005
Fachzeitschriften
MAN!AC 02/2005 81%
MAN!AC 08/2004 81%
N-Zone 02/2005 88%
N-Zone 06/2004 88%
Vor ewigen Zeiten wurde Hyrule vom bösen Zauberer Vaati heimgesucht. Er verbreitete überall Angst und Schrecken, denn er entführte die jungen und hübschen Mädchen des Landes. Niemand war in der Lage, Vaati zu stoppen, bis eines Tages ein junger Krieger auftauchte, der, nur mit einem Schwert bewaffnet, dem Zauberer gegenübertrat. Doch der junge Krieger verfügte über eine besondere Macht. Listig nutzte er sein Schwert, um sich selbst zu vervierfachen. Nun traten 4 tapfere Krieger dem Zauberer gegenüber, ein Ansturm, dem Vaati nicht gewachsen war. Er wurde besiegt. Die 4 Krieger verbannten Vaati in die tiefsten Kerker Hyrules und versiegelten den Kerker mit ihrem Schwert. Dadurch wurden die Krieger wieder eins und der Ort der Verbannung war von nun an als das Four Sword-Reich bekannt. Lange Zeit geschah nichts, aber schließlich gelang es Vaati, aus seinem Kerker zu fliehen. Er kehrte zurück und nahm sogleich Hyrules Schönste, die bezaubernde Prinzessin Zelda, gefangen. Doch der unerschrockene Link konnte die Macht des Four Sword nutzen, um Vaati erneut in die Knie zu zwingen. Leider währte der Friede in Hyrule nur kurz. Denn schon bei der Zeremonie, in der Vaatis Kerker mit Hilfe von Zelda und den 6 Shrine Maidens für immer versiegelt werden soll, gelingt Vaati eine erneute Flucht. Schlimmer noch, er nimmt 7 Mädchen mit sich. Nun ist es erneut an Link, zur teilenden Macht der Four Sword zu greifen, die Entführten zu retten und als vierfacher Held den Finsterling endgültig zu besiegen.

Features:
* Ultimative Herausforderung für 1 bis 4 Spieler
* Nutzt im Multiplayer-Modus den Gameboy Advance als Steuerung
* Spieler können gemeinsam 8 riesige Welten entdecken oder einzeln gegeneinander antreten
* Innovativer Einzelspieler-Modus erlaubt vielfältige Steuerungsvarianten der Hauptcharaktere
* Das High-Resolution-, Top-Dow-Gameplay unterstützt fantastische Grafik-Engine
* Inklusive Gamecube GBA Link-Kabel.

The Legend Of Zelda (Details anzeigen)

Compilations

REVIEWS

Durchschnittliche Bewertung: 4.33 (Reviews: 3)


super aber das ständige zu viert sein nervt...

Genau das muss nicht sein, Durchschnitt.

Einer der wenigen nicht so starken Teile.

Kommentar hinzufügen

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?

FORUM

Songs mit Pausen
Wintersport (Ski / Snowboard / ...) ...
Lustige Reviews, Teil 8
Beste 90er Jahre Dancefloor-Hits, Te...
Reviews

NEUESTE REVIEWS

XYZ
What Keeps Me Loving You (S)
Esther Graf
Letztes Mail (S)
Sister Sledge
Lost In Music (S)
Tokyo Motor Fist
Put Me To Shame (S)
Nicole
Johnny (Nur noch einen Tag) (S)
624 heute, 5231724 total
50 letzte Reviews | Ticker

Filme:
Dracula Untold
Profis
Die Monster AG
20 heute, 146854 total

Bücher:
Totgeschrieben: Ein Tübingen-Krimi
Michael Wanner
Die Schule der magischen Tiere, Band 7: Wo ist Mr. M?
Margit Auer
Harry Potter und der Stein der Weisen
Joanne K. Rowling

Games:
Super Mario Sunshine
GameCube
Mario Party Superstars
Switch
Super Mario World
Super NES

CHAT

Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!


11002 Besucher heute
23 Member online

Members: !Xabbu, 392414, Chuck_P, Crazy Chris, drogida007, Erik2001, FXs Charts, gartenhaus, hassa0, kepuexe, Maxx78, mozarteum, otterobb, rudidj, s.dt99, sbmqi90, Schiriki, Skay, southpaw, swisspwl, VNN, Widmann1
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.