FINAL FANTASY VIII (PLAYSTATION)



Titel Final Fantasy VIII
System Playstation
Genre Rollenspiel
Entwickler
Publisher/Firma SquareSoft
Altersfreigabe
Release 27.10.1999
Release EU 27.10.1999
Fachzeitschriften
Fun Generation 11/1999 10/10
MAN!AC 11/1999 90%
Video Games 11/1999 90%
Weitere Systeme Final Fantasy VIII Remastered (Playstation 4)
Es ist eine Zeit des Krieges. Garbadia, eine Supermacht, erklärt Dole einer Nachbarstadt, den Krieg. In der Ausbildungsakademie in Dole lebt zum einen der begabte, aber hitzköpfige Cifer und zum anderen der "einsame Wolf" Squall Leonhart. Squall fehlt es an Teamgeist, während Cifer der geborene Soldat ist. Ihm fehlt es allerdings an Disziplin und Selbstkontrolle, zwei Eigenschaften die bei seinem Rivalen sehr ausgeprägt sind. Wie auch immer, Squall wurde von der schönen Riona Heartilly der Kopf verdreht, er ist von ihrer Sorglosigkeit fasziniert und läßt sich davon anstecken. Zum gleichen Zeitpunkt suchen ihn merkwürdige Träume heim. Darin ist er Laguna Loire, ein Soldat der Garbadian Armee. Im laufe der Zeit findet er heraus, daß er und die Person in seinem Traum unerschütterlich miteinander verbunden sind. In der Zwischenzeit werden die stärksten Männer in Garbadia von einer Zauberin manipuliert. Squall und Cifer müssen nun Seite an Seite kämpfen, um die Zauberin auszuschalten. Sind die beiden in der Lage, ihren alten Konflikt außer acht zu lassen, um ihre Heimat zu retten? Werden sie es schaffen, den blutigen Krieg zu beenden? Und welche Rolle spielt der mysteriöse Laguna Loire? Features: - die neueste Geschichte aus der populärsten Rollenspielserie aller Zeiten - die nichtlineare Story auf 4 CD_s macht Final Fantasy VIII zum umfangreichsten Spiel auf der Playstation - 8 spielbare Charaktere, jeder mit seiner eigenen Persönlichkeit und speziellen Fähigkeiten - eine unglaublich große Anzahl an Zaubersprüchen und Weapons

Final Fantasy (Details anzeigen)

Compilations

REVIEWS

Durchschnittliche Bewertung: 5 (Reviews: 5)


Dieses Game ist einfach genial, von den Final Fantasys die ich kenne ist das auf jeden Fall das Beste.

Die Grafik ist zwar stellenweise ziemlich schlecht, aber die Beschwörungen sehen immer noch gut aus und die Rendervideos sind einfach geil.

Die Story ist toll erzählt und wirklich spannend, z.B. als Squall und Rinoa im Raumschiff sitzen musste ich sogar weinen ;)

Auch das Kampfsystem + koppeln usw finde ich sehr gelungen. Es gibt auch genug Nebenbeschäftigung z.B. das absolut geile Kartenspiel Tripple Thread oder so ähnlich.

Der Bossgegner zum Schluss ist aber ganz schön happig... Ich hab das Game insgesamt 3mal angefangen,aber nur einmal zu Ende gedingst.

Aber es ist ein Meilenstein und einfach nur super toll.

Es ist wirklich gut, nur muss man wirklich wirklich trainieren, bis man richtig gegen >Boss< Gegner kämpfen kann, da hier - im Gegensatz zu Final Fantasy X- einfach nur nach Lust und Laune gekämpft wird. Da finde ich es in FF X - wie bereits gesagt- viel besser. Es ist wirklich sau schwer das Spiel, aber echt cool!

Endlich mal wieder gespielt. Damit hatten wir damals ja Stunden und Stunden und Stunden verbracht. Großartiges Rollenspiel mit spannender Story. Aus heutiger Sicht ist die Graphik natürlich nicht mehr Top, aber die japanische Schnulzenmusik hat schon was.

Was für ein witziger Zufall, hatte das Spiel im Februar 2016 auch wieder mal ausgegraben, nach über 15 Jahren, und es zog mich sofort wieder in seinen Bann.
Es ist und bleibt ein zeitloses Meisterwerk :)

Bisschen besser als FF7 ist es schon noch aber für das viele Geld viel zu wenig das einem da geboten wurde - Der Schwierigkeitsgrad und das herausfordernd ist, ist ja ganz nett aber die Story ist nun wirklich nicht aufregend genug um das zu rechtfertigen bzw, sich die ganze Trainiererei überhaupt anzutun.

Kommentar hinzufügen

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?

PARTNER

FORUM

Autosport
Heute vor ... Jahren
Schlagerszene
Fussball EM 2024
Shannen Doherty ( † 13. Juli 2024 )

NEUESTE REVIEWS

Rod Stewart & Tina Turner
It Takes Two (S)
Moti Special
Cold Days, Hot Nights (S)
Tina Turner
Typical Male (S)
Vonda Shepard with Emily Saliers
Baby, Don't You Break My Heart Slow (S)
The Venus In Furs feat. Jonathan Rhys Meyers
Baby's On Fire (S)
648 heute, 5796256 total
50 letzte Reviews | Ticker

Filme:
Heimspiel 74 – Die erste Fußball WM in Deutschland
Wo die Lüge hinfällt
Contra
14 heute, 157752 total

Bücher:
Nicht Gottes Plan (Kati Lindberg 6)
Livia Pipes
Schneewittchen-Party
Agatha Christie
Hotel Cartagena (Ein Fall für Chas Riley, Band 9)
Simone Buchholz

Games:
Wayne's World
Super NES
Paperboy 64
Nintendo 64
Milon's Secret Castle
NES

CHAT

Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!


9650 Besucher heute
20 Member online

Members: !Xabbu, Ale Dynasty, bluezombie, da_hooliii, DreamsInTheNight, ems-kopp, fabio, FranzPanzer, Hamburg-Oldie, nightwish2, Pacadi, Phil, Reto, Rewer, Rothus, sbmqi90, Soren1974, Werner, Widmann1
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.