METROID: OTHER M (WII)



Titel Metroid: Other M
System Wii
Genre Action-Adventure
Entwickler Team Ninja, Tecmo
Publisher/Firma Nintendo
Altersfreigabe 16
Release 03.09.2010
Release EU 03.09.2010
Fachzeitschriften
M! Games 10/2010 73%
N-Zone 10/2010 91%
Diesmal spielt die Handlung in einem gigantischen Raumschiff der Galaktischen Föderation, das komplette und höchst unterschiedliche Biotope beherbergt. In jedem davon existiert eine eigene Tier- und Pflanzenwelt, in der wiederum sehr spezielle, tückische Gegner auf Samus lauern. Die Story schließt an die von Super Metroid an. Darin hatte ein junges Metroid sein Leben geopfert, um Samus zu schützen. Alles in allem wartet Metroid: Other M mit mehr als einer Stunde prächtig animierter Zwischensequenzen in englischer Sprachausgabe auf. Damit ist der Titel nicht nur spielerisch ein Genuss, sondern auch fantastisch anzuschauen und machen dieses Spiel mehr als alle seine Vorgänger zu einem geradezu cineastischen Erlebnis.

In der Rolle ihrer Heldin Samus Aran können die Spieler Metroid: Other M zwischen First- und Third-Person-Perspektive wechseln. Das eröffnet ihnen völlig neue Möglichkeiten, zu kämpfen oder ihre Umgebung zu erkunden. Richten sie die Wii-Fernbedienung auf den Bildschirm, sehen sie die virtuelle Umgebung mit Samus’ eigenen Augen: Sie erspähen versteckte Gegenstände, erhalten wichtige Informationen oder können Gegner mit Präzisionsattacken lahmlegen. Halten sie die Fernbedienung dagegen seitwärts wie einen klassischen Controller, blicken sie Samus über die Schulter und haben damit den besseren Überblick. So können sie ganze Scharen angreifender Gegner mit ihrer Strahlenwaffe aufhalten. Eine automatische Zielhilfe macht das Spiel aus diesem Blickwinkel noch schneller, noch wilder und noch mitreißender.

Facts & Features:
  • Angriff Overblast Attack: Samus Aran springt auf ihre Gegner.
  • Counter Attack: benötigt richtiges Timing.
  • Sensemove: zur Abwehr ihrer Feinde.
  • Lethal Strike: gibt Gegnern den Rest.
  • Concentration Move: stellt Kampfkraft von Samus wieder her.
  • Neue Waffe: Diffusion Beam, deren Strahl dank Streuwirkung gleich mehrere Gegner unschädlich macht.
  • Biosphere ist ein riesiges Gewächshaus: mit einem Dschungel, einem Wasserfall, Regen – und zahllosen angriffslustigen Kreaturen.
  • Cryosphere ist eine eisige Schneewelt: mit so tiefen Temperaturen, dass die Durchgänge oft zugefroren sind.
  • Pyrosphere mit ihren Vulkanen und Lavaflüssen: In einigen Gegenden ist es so heiß, dass Samus nur in ihrer hitzebeständigen Varia Suit überleben
  • Wechsel zwischen First- und Third-Persion-Perspektive.

Metroid (Details anzeigen)

Metroid (1986)
Compilations

REVIEWS

Noch keine Reviews. Kommentar hinzufügen


Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?

PARTNER

FORUM

Reviews
Andreas Brehme († 19. Februar 2024)
Fehler in der Datenbank (wie wir sie...
Musikreihen
Beste Vereinsnamen im Fußball

NEUESTE REVIEWS

The Real Thing
Can You Feel The Force (S)
Pat Benatar
We Live For Love (S)
Barely Civil
Not Fine (S)
Klaus Johann Grobe
Try (S)
Khruangbin
May Ninth (S)
56 heute, 5718171 total
50 letzte Reviews | Ticker

Filme:
Behringer und die Toten - Feuerteufel
Die einfachen Dinge
Eisland
0 heute, 156021 total

Bücher:
Beton Rouge (Ein Fall für Chas Riley, Band 7)
Simone Buchholz
Darüber spricht man nicht
Yael Adler
Helge Schneider - Die Audiostory
Stefan Benk, Christopher Jähnert

Games:
Rage Of The Dragons
Neo Geo
Turrican
Schneider CPC
Doom II
PC

CHAT

Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!


1117 Besucher heute
4 Member online

Members: agentlee, Chuck_P, Hijinx, Maddin12
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.