MURDERED: SOUL SUSPECT (XBOX ONE)



Titel Murdered: Soul Suspect
System Xbox One
Genre Action-Adventure
Entwickler Airtight Games
Publisher/Firma Square Enix
Altersfreigabe 16
Release 06.06.2014
Release EU 06.06.2014
Fachzeitschriften
M! Games 07/2014 67%
XBG Games 09-10/2014 65%
Weitere Systeme Murdered: Soul Suspect (PC)
Murdered: Soul Suspect (Playstation 3)
Murdered: Soul Suspect (Playstation 4)
Murdered: Soul Suspect (Xbox 360)
Murdered: Soul Suspect

Als Ronan O’Connor, ein Kriminalbeamter mit einer bewegten Vergangenheit, in einen brutalen Raub verwickelt wird, wird sein Leben vorzeitig durch einen gewalttätigen und unbarmherzigen Mörder beendet.

Schockiert sich im Jenseits wiederzufinden, ist seine einzige Möglichkeit die Dimension der Dämmerung zu verlassen, die Wahrheit über seinen Mörder ans Licht zu bringen, ihn zu finden und mithilfe der neu entdeckten übernatürlichen Fähigkeiten seiner gerechten Strafe zuzuführen.
Als Ronan Kannst du frei die Stadt Salem erkunden: Finde Hinweise, bekämpfe dämonische Geister um deine Seele zu retten und komm hinter das Geheimnis deines Killers und der Stadt Salem.


Facts & Features:
  • Überzeugt durch eine mitreissende und wendungsreiche Storyline in atmosphärischer Next-Gen-Grafik!
  • Ermittle wie ein echter Profi und untersuche deinen Mordfall mithilfe deiner neuen, übernatürlichen Fähigkeiten.
  • Entdecke die Welt der Lebenden und Toten in einer geheimnisumwitterten Stadt mit einer tief verwurzelten Bindung zum Übernatürlichen und Mystischen.
  • Löse Rätsel mit Hilfe der Geister aus deiner Vergangenheit und überlebe die dämonischen Geister, die deine Seele verschlingen wollen.
Spieleranzahl: 1

REVIEWS

Durchschnittliche Bewertung: 4 (Reviews: 1)


Eine 4 im Sinne von genügend. Ich muss sagen, dass meine Kritik hierzu gleich ausfällt wie bei den meisten anderen Rezessionen zu diesem Game auch. Es ist eine nette Idee für ein Spiel, aber nicht wirklich gut umgesetzt. Die Grafik ist durchschnittlich bis gut und der Gruselfaktor liegt tief. Erschrocken oder wirklich gegruselt habe ich mich hier nie, auch wenn es doch eigentlich dafür gedacht ist. Das Spielerlebnis ist auf die Dauer ziemlich eintönig und erfordert nicht wirklich viel Können. Es bedarf einzig und allein an logischem Denkvermögen, ein wenig Geschick und Ausdauer zum suchen der versteckten Gegenstände. Die Story ist interessant und leicht mitzuverfolgen. Kann man machen aber es gibt besseres.

Kommentar hinzufügen

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?

PARTNER

FORUM

Alte Songs die es wieder in die Char...
Lustige Reviews, Teil 8
Tennis, Teil 10
TRANCE Tracks gesucht
Die längsten Songtitel die ihr kennt

NEUESTE REVIEWS

Frumpy
Morning (S)
Danny Saucedo
Kiss You All Over (S)
Frumpy
How The Gipsy Was Born (S)
SBTRKT
Bodmin Moor (S)
Jack Johnson
Calm Down (S)
221 heute, 5351047 total
50 letzte Reviews | Ticker

Filme:
Benjamin Blümchen - Der Kinofilm
Tschau Tscharlie
Unschuld und Verlangen
5 heute, 148646 total

Bücher:
Der weisse Klang der Wellen
Anita Shreve
Die Leiche der Jane Brown
Cornell Woolrich
Auf krummen Wegen geradeaus - was mich bewegt und antreibt
Lisa Federle

Games:
Grand Theft Auto: San Andreas
Xbox 360
Grand Theft Auto: San Andreas
Playstation 2
Aerowings
Dreamcast

CHAT

Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!


8238 Besucher heute
20 Member online

Members: !Xabbu, Adelita, AquavitBoy, BingTheKing, bryc3, gherkin, greisfoile, Hannes, jones, knaufbln, littlejune, pwill, Reto, rhayader, Rockon, Skay, Snoopy, vancouver, Widmann1
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.